Zielgruppen

Die Medienplattformen der IDG Business Media sind Vorreiter in Sachen vernetzter Kampagnen. Gerade bei anspruchsvollen technologischen Enterprise-Themen erweisen sich Lead-, Mobile- wie auch kreative Web-Video-Formate als optimale Ergänzung im Kommunikations-Mix. Denn bewegte Bilder und authentische Präsentatoren erklären kompleye Zusammenhänge besser und überzeugen direkt. Dank Social Media werden diese Formate nun auch für den unmittelbaren Dialog mit der Zielgruppe nutzbar.

       

Die renommierten Marken der IDG Business Media GmbH wie CIO, CFOworld, COMPUTERWOCHE, TecChannel und ChannelPartner verfügen über breite Präsenz und große Akzeptanz bei den Top-Entscheidern und professionellen Anwendern in Unternehmne, Institutuionen, Handel und Systemhäusern. Das Marken-Portfolio deckt die gesamte Bandbreite der Business-Entscheider ab: vom C-Level Executive bis hin zu funktionalen IT-Entscheidern in der Bereichs- oder Abteilungsleitung. IT-Spezialisten und Entwickler sind ebenfalls regelmäßige Leser und Nutzer der Print-Titel, Websites, Events und mobilen Angebote der IDG-Medienmarken.

Dialog auf allen Ebenen ist die Königsdisziplin der B2B-Kommunikation. IDG-Events - face2face oder virtuell - sind meist Teil ganzheitlicher, intelligenter Kommunikationslösungen, bei denen Live-Kommunikation mit Web-basierten Aktivitäten, Print-Maßnahmen und selbst Social Media nahtlos ineinandergreifen. Somit wird ein themenspezifisches kommunikatives Umfeld für alle relevanten Entscheidungsphasen bei IT-Investitionen in Wirtschaft und Verwaltung gestaltbar.

Mit ChannelPartner als führender Medienplattform für den ITK-Handel werden insbesondere Push- and Pull-Kampagnen zur nachhaltigen Entfaltung getrieben. Um alle Handelssegmente und die entscheidenden Vertriebskanäle zu aktivieren, zeigen zielgerichtete und begleitende Kommunikationspakete über Print und Online eine verstärkende Wirkung. Der Benefit: höhere Absatzzahlen. Marktführende Unternehmen von A wie Adobe bis V wie VMWare haben bereits auf gezielte Push- and Pull-Kampagnen gesetzt und von der Hebelwirkung von COMPUTERWOCHE, CIO oder TecChannel in Kombination mit ChannelPartner profitiert.

Die thematisch fokussierte Entscheider-Ansprache über intelligent vernetzte Medienkanäle bringt den entscheidenden Effizienz-Vorteil.